Herzlich willkommen auf der Webpräsenz der Freien Privatschule NRW

Wir sind eine Ergänzungsschule unter staatlicher Schulaufsicht und unterrichten die Altersstufen 5 – 13. Wir gehen mit unseren Schülern gemeinsam den Weg zur Fachoberschulreife (FOS bzw. Mittlere Reife) oder auch zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Zur optimalen Ausbildung und Selbstverwirklichung unserer Schützlinge gehen wir verständnisvoll, aber auch lenkend und fordernd auf die individuellen Befindlichkeiten jedes Einzelnen ein. Der Schüler steht bei uns immer im Mittelpunkt!


Aktuelles

Beginn der schriftlichen Prüfungen zum Erwerb der Mittleren Reife

Schülerin mit SchlangeVorbei sind nun die Zeiten, in denen man u.a. im Fach Biologie mit Schlangen arbeitet und ihr Verhalten studiert. Heute beginnen für unsere Schüler der Klasse 10 die externen Prüfungen zum Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses. Von ganzem Herzen wünschen wir, das gesamte Kollegium der Freien Privatschule NRW, unseren Schülern viel Erfolg und drücken Euch ganz fest die Daumen.

Mit den besten Wünschen
Das Kollegium, Frau Kickers und Herr Medek als Schulleiter

2 Monate her

Wieder einmal unglaubliche Ergebnisse bei externen Prüfung zum Erwerb der Mittleren ReifeDas gesamte Kollegium, Frau Kickers und ich gratulieren der Klasse 10 zu einem bombastischen Ergebnis bei den externen Prüfungen zum Erwerb der Fachoberschulreife: Hier die Ergebnisse im Klassendurchschnitt: Mathematik 1.8Deutsch 2,0Englisch. 2,0Erdkunde 2,1Biologie 2,3Geschichte 1,5Natürlich gratuliere ich auch den Kollegen, im Besonderen Herrn Hengstenberg im Fach Geschichte, denn dieser Durchschnittswert ist Schulrekord in diesem Fach! Nochmals allen Beteiligten herzlichen Glückwunsch und Dank! Julius Medek ( Schulleiter) ... mehrweniger
Auf Facebook anschauen

Neueste Beiträge


Julius Medek (Schulleiter) BildMeine Arbeit an der Freien Privatschule NRW erlaubt es mir, meinen Traum vom Lehrer auszuleben, weil ich hier in den kleinen Klassen die Möglichkeit habe, jeden einzelnen Schüler mit seinen ganzen Fähig- und Fertigkeiten zu fördern und zu fordern. Was gibt es Schöneres für einen Lehrer, wenn ein Schüler mit seinem erreichten Schulabschluss als selbstbestimmte Persönlichkeit seinen neuen Lebensweg beschreitet. Bis heute stehe ich mit den meisten meiner (ehemaligen) Schüler im Kontakt, sodass deutlich wird, wir haben nicht nur ein Lehrer-Schüler-Verhältnis, sondern wir sind als Menschen verbunden- auch in der Zukunft!

  • Julius Medek (Schulleiter)